Wintermärchen werden wahr

Schnee, Eiskristalle und ein wunderschönes Brautpaar in Tracht

Die meisten Hochzeiten werden immer noch in den Monaten Mai bis Oktober gefeiert. Oft müssen die Locations, die Musik und die Fotografen schon über ein Jahr im Voraus gebucht werden.

Warum also nicht im Winter heiraten?

Heiraten im Winter bedeutet Romantik pur. Eine Winterhochzeit in einer tollen Location mit stimmungsvoller gemütlicher Deko, edlem Kerzenlicht und kuschligem Ambiente  – wow das kann ein echtes Highlight sein.

Wie traumhaft schön ein Brautpaar in Tracht im Winter ist, könnt ihr jetzt selbst sehen:
Style Shooting mit Dirndl Karin Kolb in Kooperation mit Fotografin Mag. Andrea Fichtel  & Team auf der Schönwieshütte in Obergurgl.

Ein Karin Kolb Dirndl zum Verlieben schön

Gesehen und sofort verliebt habe ich mich in das traumhaft schöne Dirndl von Karin Kolb. Das Dirndlmieder ist aus hochwertigem Jacquardgewebe mit Blumenmuster. Das Jacquardgewebe ist sehr erhaben und durch die eingewebten Silberfäden schimmert das Mieder dezent und edel. Der Ausschnitt, eingefasst mit einer zarten Rüschenborte in rosé, ist zusätzlich mit einer kuscheligen Fellborte verziert. Der atemberaubende Rock aus Soft Satin ist – nach alter Tradition – rundherum mit der Hand gestiftelt. So bekommt er eine stattliche Weite und fällt wunderschön. Die bezaubernde Schürze aus reiner Seide, ist ebenfalls mit der Hand gestiftelt und in liebevoller Handarbeit bestickt. Die Bluse überaus stilvoll und feminin ist aus einem Spitzenjersey mit langen Armen, der Ausschnitt mit einer Borte verziert. Ein ganz besonderes Schmuckstück und mein absolutes Highlight ist der entzückende Blumengürtel in der Taille. Die Blumen werden auf einem Gummiband befestigt und an beiden Enden des Gürtels werden dann die Satinbänder angenäht. So wird jedes Karin Kolb Dirndl und jeder Karin Kolb Blumengürtel zu einem ganz besonderen Einzelstück. Eine wundervolle und vor allem einzigartige Auswahl an verschiedenen Blumengürteln findet ihr unter www.dirndlkarinkolb.de/kollektionen/accessoires/

Der Bräutigam nicht in typisch klassischer Tracht mit Lederhose aber sehr stilvoll und chic, farblich harmonierend zur Braut mit Nadelstreifenhose, Hemd und trendigen Hosenträgern. Ein absoluter Hingucker ist die extravagante Holzfliege von BeWooden.

Was wäre eine Hochzeit ohne all die liebevollen Details, die diesem unvergesslichen Tag eine Extra-Portion Romantik geben: Braut Make-up & Hairstyling, Tischdeko, Blumenschmuck, Brautstrauß, floraler Bräutigamanstecker, Einladungen, Tisch- und Menükarten, Hochzeitstorte, Kerzen, Ringe und sonstigen Accessoires.

Alle Mitwirkenden und Dienstleister:

Dirndl mit Bluse, Schürze, Blumengürtel & Nadelstreifenhose: Dirndl Karin Kolb
Fotografie: Andrea Fichtel Photography & Stefanie Fiegl
Papeterie: Zweiklein Papeterie und Design
Floristik: Bindestelle Meisterfloristik
Hair & Make Up: Die SCHMINKerei
Location: Schönwieshütte
Deko: Dreamotions Weddings & Events
Ringe: Bleyer Goldschmiedin
Hochzeitstorte: TortenNascherei

Holzfliege: BeWooden

FAZIT

Hätte ich selbst nicht erst vor zwei Wochen geheiratet, ich würde bei diesen superschönen Bildern sofort wieder heiraten! Vielen Dank an Karin Kolb, Andrea Fichtel und  das ganze Shooting Team.

Folge FESCHonline auf Facebook und Instagram oder Pinterest

Schreibe einen Kommentar