Verliebt in Retro & Vintage

FESCHonline Styling Tipp

Mein Herzblut Dirndl Iza
Alpenfee Dirndlbluse Hilde
Helia Schnürstiefelette
Zara Korbtasche
Stetson Vintage Hut
almresi Kropfband schwarze Perle
ALPENWAHN Brosche Johanna
ALPENWAHN Ohrhänger Dirndl

Retro & Vintage liegen im Trend – auch in der Tracht

Überall findet man zurzeit Retro & Vintage: in der Mode, bei Möbeln und auch in der Tracht. Ein Trend der auch mich selbst total verzaubert. Deshalb habe ich mich in das Dirndl „Iza“ im Retro-Look von mein herzblut sofort verliebt. Ganz besonders gefällt mir die Kombination der Vintage Borten, die den Ausschnitt so hübsch verzieren. Dass Iza waschbar ist und Dirndl & Schürze auch noch bügelfrei sind – wow – das ist natürlich mega und begeistert mich noch mehr!

Hochgeschlossen ist in diesem Jahr immer noch angesagt. Ich persönlich trage aber trotzdem gerne eine Bluse unter dem Dirndl auch wenn es hochgeschlossen ist und entscheide mich für die Dirndlbluse Hilde von Alpenfee im schlichten Design mit Stehkragen & bezaubernden Flügelärmel.

Durch Zufall entdeckt und hin und weg bin ich von der Schnürstiefelette von Helia aus echtem Leder mit Blockabsatz und Vintageknöpfen. Die Schnürstiefelette ist nicht nur super bequem, sondern mit den Knöpfen ein echter Hingucker.

Korbtaschen waren im letzten Jahr schon zu sehen und sind in diesem Jahr das Trachtentaschen-Highlight. Die filigrane schwarze Umhängetasche von Zara aus Korbgeflecht pimpe ich noch ein bisschen auf und stecke eine Rose in der Farbe der Dirndlschürze an den Henkel. I love it. Der Henkel ist aus Bambus. Die Korbtasche kann mit Schulterriemen (der abnehmbar ist) oder an der Hand getragen werden.

Hüte haben und werden in der Tracht immer eine wichtige Rolle spielen. Passend zum Retro Look wähle ich den Vintage Hut von Stetson aus Stroh mit einem schwarzen Hutband umlegt.

Schlicht und trotzdem mit viel Wirkung entscheide ich mich bei den Accessoires für ein Samtkropfband mit einer edlen Verzierung von almresi und den extravaganten Ohrhängern Dirndl von ALPENWAHN. Auch Broschen sind Schmuckstücke, die wie in der Mode auch in Tracht wieder mehr und mehr an Bedeutung gewinnen. Um das Dirndlmieder, das mit einem Reißverschluss geschlossen wird, noch mehr zu betonen, stecke ich die Brosche mittig am oberen Rand des Mieders fest. Mein Vintage Trachten-Outfit ist fertig – und wie gefällt es euch?

Fotos: Vielen Dank an die Lables für die Produktbilder
Verfügbarkeiten ohne Gewähr.

Folge uns auch auf Facebook und Instagram

Schreibe einen Kommentar